Schulfreistellung

Das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (bm:bwk), der Landesschulrat von Salzburg und die Schulamtsdirektoren der Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land unterstützen den Girls' Day.

Bayerische Mädchen können am Girls' Day mitmachen, wenn von den Eltern rechtzeitig ein Antrag auf Freistellung vom Unterricht eingebracht wurde (Formulare sind hier downloadbar)

In Österreich können Mädchen, die am Girls' Day teilnehmen möchten, mit einer formlosen schriftlichen Entschuldigung der/des Erziehungsberechtigten, die VOR dem Girls' Day in der Schule abgegeben werden muss, für diesen Tag vom Unterricht freigestellt werden.