Wolltest du schon immer wissen, was eine Mechanikerin macht? Hast du dich schon mal gefragt, wie eine Goldschmiedin einen Ring fertigt?

Wolltest du schon immer mal dabei sein, wenn ein Film geschnitten wird oder wenn eine Architektin ein Haus plant?

Wie ist es bei der Feuerwehr oder bei der Polizei zu arbeiten? Und was macht eigentlich eine Zahntechnikerin?

Beim EuRegio Girls´ Day hast du die Möglichkeit, technische, handwerkliche und industrielle Berufe hautnah zu erleben und neue Interessen oder Talente zu entdecken. Mit dem Heft Spurensuche vom Projekt mut! - Mädchen und Technik kannst du dich gemeinsam mit deinen Eltern auf eine Entdeckungsreise deiner Fähigkeit und Möglichkeiten begeben.
 

Nutze deine Chance und sei beim nächsten Girls' Day am 26. APRIL 2018 mit dabei!

Zwei Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Modul 1 - Du kannst deine Eltern zur Arbeit begleiten

Wenn du dich schon immer gefragt hast, was deine Eltern, Verwandte oder befreundete Erwachsene den ganzen Tag in der Arbeit machen, hast du hier die Möglichkeit sie oder ihn einen Tag lang zu begleiten.

Modul 2 - Du kannst einen Tag in einem Girls' Day Betrieb schnuppern

Technische, industrielle und handwerkliche Betriebe geben dir die Möglichkeit, Berufe mit Zukunft kennen zu lernen. Suche dir einen Betrieb aus der Liste der teilnehmenden Betriebe aus und melde dich an.

Wichtig: Wenn du am Girls´ Day teilnimmst, willigst du ein, bei einer Fragebogenerhebung über den Girls´ Day mitzuwirken. Diese erfolgt entweder in den Betrieben, nachdem der Tag vorbei ist oder per e-Mail, wenn du deine Eltern/Freunde zum Arbeitsplatz begleitest. Der Fragebogen ermöglicht uns den Girls´ Day jährlich zu verbessern.

 
Hier findest du wichtige Dokumente zum Downloaden und Ausdrucken:

  • Infobrief für deine Eltern