Neu: Online-Angebote


Erstmals können Sie ein Online-Angebote entwickeln und Mädchen nehmen in dieser Form teil. 

Die Vorteile: 

  • Durch die Online-Angebote erreichen Sie ein noch größeres Publikum, d.h. die Anzahl der Mädchen kann größer sein als bei einem herkömmlichen Angebot. 
  • Sie erreichen interessierte Mädchen über Ihre Region/Landesgrenze hinaus!
  • Mädchen mit körperlichen Einschränkungen können auch an Ihrem Angebot teilnehmen. 

Schulung für Betriebe:

wir möchten eine Schulung für Sie anbieten, um Sie bei der Umsetzung eines Online-Angebots für den Girls' Day bestmöglich zu unterstützen. Für Ihre Teilnahme ist es egal, ob Sie sich schon für eine Online-Umsetzung entschlossen haben oder noch am Überlegen sind. Wir versuchen im Vorfeld zu eruieren, wo der Bedarf liegt und freuen uns, wenn Sie mit uns vorab Kontakt aufnehmen. 

Wann:

Wird Anfang 2022 bekanntgegeben. 

Wer:

akzente Salzburg, Abteilung Medien & Gesellschaft von Sonja Messner, MA (Medienpädagogin)

Wie:

Die Schulung findet über das Videoplattformtool "Zoom" statt. Anmelden können Sie sich bei Johanna Wirrer, Tel: +43 (0)664/ 21 35 114 oder per Mail an: j.wirrer@akzente.net 
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Sie erhalten vor der Schulung einen Link, mit dem Sie teilnehmen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Leitfaden für ein Online-Angebot: 

Einen Leitfaden zur Erstellung Ihres Online-Angebotes finden Sie hier unter "Downloads"