Als Eltern

... sind Sie bei der Berufswahl Ihrer Tochter besonders wichtig. Denn wenn es um die eigene Berufswahl geht, verlassen sich die meisten Jugendlichen auf das Urteil ihrer Eltern.

Ihre Tochter ist zwischen 10 und 16 Jahren alt?

Und Sie würden Ihre Tochter gerne bei ihrer Suche nach einem für sie geeigneten Beruf unterstützen, sie auf eine breite Palette an beruflichen Möglichkeiten aufmerksam machen und Ihre eigenen Berufserfahrungen mit einbringen? Mädchen mit Unterstützungsbedarf und chronischen Erkrankungen sind bis 18 Jahren herzlich willkommen.  

Berufsorientierung

Bei der Vielzahl zur verfügungstehender Berufsmöglichkeiten fällt die Entscheidung und die Wahl des richtigen Berufes nicht immer leicht. Die Berufswahl beeinflusst die Zukunft Ihrer Tochter aber entscheidend mit. Widmen Sie diesem Thema daher große Aufmerksamkeit. 

Wenn Ihre Tochter in Deutschland wohnt und ein Angebot direkt einen Betrieb besuchen wollte, ist dies leider nicht mehr möglich. Es tut uns sehr leid. Bitte schauen Sie sich mit Ihrer Tochter gemeinsam die verschiedenen Online-Angebote an. Es gibt dabei sehr spannende und interaktive Angebote. Wir würden uns freuen, wenn Ihre Tochter ein passendes Online-Angebot findet.
Wir können Ihrer Tochter und Ihnen gerne dabei helfen. 

Der Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag

... bietet für Ihre Tochter eine besondere Gelegenheit, Einblick in für sie noch fremde Berufswelten zu erhalten. Sie kann in ungewöhnliche und zukunftsorientierte Berufsfelder hineinschnuppern und damit ihren Horizont an Berufswahlmöglichkeiten erweitern. Am EUREGIO Girls' Day erhält sie einen praktischen Einblick in Handwerk, Technik, Naturwissenschaften oder Informationstechnologien.

Indem Sie ihr die Vielfalt der Berufsmöglichkeiten vor Augen führen, aus denen Ihre Tochter wählen kann, tragen Sie wesentlich zur Verbesserung ihrer Chancen am Arbeitsmarkt bei. Nehmen Sie sich gemeinsam viel Zeit für diese wichtige Entscheidung. 

Wann & Wo: 

28. April 2022 im Bundesland Salzburg, Landkreis Berchtesgaden und Landkreis Traunstein

 

Download (Dokumente): 

  1. Elternbrief (wird im Herbst online gestellt)
  2. Schulfreistellung (wird im Herbst online gestellt)

Linktipps: